Schoko-Erdnuss-Küchlein

Süßes & Gebackenes

Dieser wunderbare Teig eignet sich für einen Tortenboden. Ich verwende ihn hier jedoch für kleine Küchlein, oder sind es Plätzchen? Wer nach einer Leckerei für zwischendurch sucht, der ist hier richtig! Und so geht es:

Zutaten:

3 Eier
125 g Butter
125 g Robinienhonig
1 Banane, mit der Gabel zerquetschen
350 g Dinkel, vermahlen
50 g Kakaopulver
1 TL Weinsteinbackpulver
1 Löffelspitze Natron
Salz
100 ml Sahne
100 ml Wasser
5 EL Erdnüsse, gehackt

Zubereitung:

Die drei Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen (mit einem Schneebesen bei maximaler Geschwindigkeit) und anschließend kühl stellen.
125 g weiche Butterflocken, das Eigelb und 125 g Robinienhonig bei Stufe 5 cremig rühren (evtl. im Wasserbad etwas Wärme geben, dann lässt es sich besser gleichmäßig vermischen.).
Banane, Dinkelmehl, Kakaopulver, Weinsteinbackpulver, Natron und Salz gut verrühren. 100 ml Sahne/100 ml Wasser mischen. Alle Zutaten zum Teig geben und 10 Min. zu einer gleichmäßigen Masse verarbeiten.
Ganz zum Schluss den Eischnee zugeben und bei minimaler Geschwindigkeit 30 sec. unterheben.

Die Masse mit einem Spatel auf ein Blech, in eine Kastenkuchenform oder in kleine Backförmchen füllen.
5 EL gehackte/zermahlene Erdnüsse auf dem Teig verteilen und etwas unterstucken.

Für ein Blech: 25 Min. bei 175 Grad backen

Für eine Kastenform: 60 Min. bei 175 Grad backen.

Ich habe den Boden dieses Mal auf einem Blech gebacken und anschließend auf einem großen Brett in kleine, mundgerechte Stücke geschnitten – das Richtige für die Seele an kalten Wintertagen. In einer Dose, kühl aufbewahrt, bleiben diese frisch – haltbar sind sie nicht sehr lange, denn dafür schmecken sie einfach zu gut!

Kommen Sie gut über die Feiertage und genießen Sie es!

Guten Appetit!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Michaela Barthel

Telefon: 033701 57506
Telefax: 033701 90091

Email: info@vitale-vollwertkost.de