Brennnessel-Pesto

Aufstriche & Dips

Die Brennnessel ist eine wunderbare Heilpflanze. Ihr wird nachgesagt, dass sie Arthrose, Arthritis und Blasenprobleme lindern kann sowie entzündliche Darmerkrankungen positiv beeinflusst, da sie entzündungshemmend wirkt und noch dazu sehr eisenreich ist. Empfehlen möchte ich heute mein Brennessel-Pesto:

Zutaten:

120 g kleine Brennnesselblätter
1 Bund Petersilie
1 TL Zitrone
2 Knoblauchzehen, grob gehackt
120 ml Olivenöl
3 EL Pinien- oder Sonnenblumenkerne
70 g Parmesan, gerieben

Zubereitung:

Von den Brennesseln die frischen Blätter mit einer Schere abschneiden und in einem Sieb waschen.
Alle Zutaten in einen Mixer geben und grob pürieren.

Ich habe einen schönen Garten. Auch hier wachsen reichlich Brennnesseln, an ganz verschiedenen Stellen – und wissen Sie was, das freut mich sehr! Natürlich dürfen sie sich nicht überall unbegrenzt ausbreiten. Es gibt aber genügend Plätze, an denen ich sie gern sehe, hege und pflege und bei Bedarf schneide ich hier die ganze Pflanze oder nur einige Blätter ab.

Alle anderen Brennnesseln sind mir ebenso lieb, auch wenn ich kräftig zupacken muss, um sie mit den Wurzeln immer wieder herauszuziehen. Es bleiben immer einige Wurzeln zurück, die Pflanzen ordnen sich in den Beeten gut ein und die »geernteten Pflanzen« werden wofür genutzt?. Richtig! Sie kommen in den Eimer mit der Brennnesseljauche, unter der Regenrinne meines Gerätehauses. Für meine Gemüsepflanzen ist der Brennesselsud ein (an heißen Tagen ein fürchterlich richender), wahrer Energiedrink. Wenn sie damit gegossen werden bekommen sie frischen natürlichen Stickstoff und reichlich Wirkstoffe für Ihr Immunsystem. Dafür sind die Pflanzen dankbar und werden noch kräftiger. Brennnesseln zeigen übrigens an, dass es ein guter Boden ist.

Viel Freude beim Zubereiten des leckeren Brennessel-Pestos

Ihre Michaela Barthel

2 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Michaela Barthel

Telefon: 033701 57506
Telefax: 033701 90091

Email: info@vitale-vollwertkost.de